Schmerz


Schmerz kommt schnell. Schmerz kommt leicht. Unverhältnismäßig leichter, als er wieder geht.⁠

Jeden Menschen trifft es. Dem Schmerz ist es egal wer du bist. Manche trifft es öfter. Manche viele Male. ⁠

Manchmal zerbricht man so schlimm, dass man unsichtbar wird. Niemand nimmt einen mehr wirklich wahr. Und du auch nicht. Dann ist alles leise. Und einsam. ⁠

⁠Du brauchst Zeit. Das Leben kann so laut "HEILE HEILE SEGEN" singen, wie es will, du brauchst Zeit. Und das ist in Ordnung. ⁠

⁠Du fügst dich nämlich wieder zusammen. Dein Bild im Spiegel kommt zurück, denn das ist was wir Menschen tun: überleben. ⁠

Es ist dein Schmerz. Er wird im Hintergrund bleiben oder auf deiner Schulter sitzen. Du kannst stolz darauf sein, ihn in dir zu tragen und trotzdem aufrecht gehen zu können. ⁠

Irgendwann wird das Atmen wieder leichter.⁠

Irgendwann nimmst du dich in den Arm und hörst dich sagen:⁠

"Alles ist gut."⁠

Und es wird gut sein.




Abla

57 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen